Grusel Mumien – Fingerfood für Kids

Und weiter gehts mit easy peasy Halloween Last Minute Tipps 😀

Was wäre eine Party ohne Fingerfood
und deshalb machen wir heut aus schnöden Würstchen im Schlafrock kleine Grusel Mumien.

Ihr braucht nicht viele Zutaten und schon könnt ihr loslegen.

4 Paar kleine Wienerle

Teig:
250g Schär Mix B
5g Trockenhefe
4El Milch
1/2 Tl Zucker
1/5 Tl Salz
Ca 250ml Wasser
3El Öl


-> die Zutaten von flüssig nach fest in die Rührschüssel einwiegen und einen Hefeteig draus herstellen, 30Minuten ruhen lassen
-> In der Zwischenzeit die Wienerle halbieren

Eistreiche: 1Ei
1El Milch
Prise Salz
Prise Zucker

-> die Zutaten verquirlen
-> nun den Teig portionsweise zu langen Würsten formen und die Wienerle so darin einwickeln, dass ein Gesicht frei bleibt
-> mit der Eistreiche einstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200° Umluft ca 10-15 Minuten backen. Lieber nicht zu lange.
-> die fertigen Mumien können nun ein Gsicht bekommen, ich hab hierfür eine dunkle Zucker Dekorschrift benutzt

Und fertig sind eure gruseligen Mumien 🙂

Mega lecker und die Kids lieben es.

Vielleicht testen wir noch ein paar andere Fingerfood Ideen an Halloween, mal schauen. Auf jeden Fall freuen sich die Kids schon riesig auf unsere kleine Privatparty.

Süßes, sonst gibts Saures!

Eure,
Frau M

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s