Rahmfladen – Flammkuchen glutenfrei

Schmeißt den Grill oder Ofen an, jetzt gibts Rahmfladen oder wers knusprig mag hauchdünne Flammkuchen. Ich hab ein absolutes Soulfoodrezept für euch.
Der Teig kommt ohne Hefe oder Backpulver aus und ist sehr schnell zusammengeknetet.
Am besten gelingen die Fladen auf einem Pizzastein, entweder auf dem Grill oder im Backofen.
Speichert euch das Rezept ab, ihr werdets bestimmt noch öfter machen wollen 😉

Backofen oder Grill mit Pizzastein vorheizen, mindestens 270°

Teig:
700g Mehl hell glutenfrei, Schär Mix it oder Mix B
8g Salz
100g Öl
1 geh Tl Flohsamenschalen
700g Wasser

-> alle Zutaten ca 3Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten
-> abgedeckt so lange wie möglich ruhen lassen, gerne einige Stunden

Belag:
Schinken
Speck
Frühlingszwiebel
rote Zwiebel
weisse Zwiebel
Chalotten

-> beliebig viele von den Zutaten auswählen und fein würfeln ,in feine Ringe/Scheiben schneiden
-> beiseite stellen

Creme:
300g Frischkäse/ Schmand
4 El Milch
Prise Zucker
Bisschen Salz
Schuss Zitronensaft
1 El Schnittlauch
und Schnittlauch zum bestreuen
-> für die Creme alle Zutaten ausser dem Schnittlauch zum bestreuen verrühren

-> den Teig nun auf bemehlter Fläche portionsweise zu 1cm dicken Fladen formen, die Größe ist fürs Backen egal, da kommts auf die Dicke an, nicht ausrollen sondern nach Möglichkeit von Hand formen
-> für Flammkuchen macht ihr den Teig ganz dünn
-> mit der Creme bestreichen und nach Geschmack mit Zwiebeln, Speck usw belegen
-> auf dem leicht bemehlten Stein so lange backen, bis der Boden unten knusprig ist 5-9 Minuten
-> mit frisch gemahlenem Pfeffer und dem Schnittlauch bestreuen
-> geniessen

Wir 4 sind alle totale Rahmfladen / Flammkuchen Fans und essen das sehr sehr gerne.

Mini-Rahmfladen eignen sich sehr gut für die Vesperdose, falls eure Zölikids eigenes Essen mit in die Schule nehmen müssen. Einfach einfrieren und bei Bedarf morgens auftauen und kurz nochmal auf den Toaster, fertig 🙂

Berichtet doch mal von euren liebsten Soulfood Rezepten.

Lasst es euch gut gehen,

eure Frau M

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s